Das besondere Gesprächsangebot:

 

Gedankenaustausch zur Meinungsfindung über die Themen Sterben, Tod, Patientenvollmacht. 

Dieses Angebot ist keine Beratung. Eine Aufwandsentschädigung wird individuell vereinbart.

 

 

warum ich dieses Angebot mache:

 

Mit meinem 54. Geburtstag nahm ich mir fest vor, diese Themen nicht weiter zu verschieben. Ich wollte meinen erwachsenen Kindern nicht die Last von Entscheidungen zumuten, die üblicherweise mit großen Unsicherheiten verbunden sind.  „Was hätte die Mutter gewollt?“ 

Themen, die unser innerstes Wesen berühren, mögen wir zunehmend selber entscheiden wollen. Ein vertrauensvolles Gespräch macht die Entscheidungsfindung vollständiger. Ich durfte lernen, dass wir manchmal einen Termin brauchen, um uns einer Sache anzunehmen. Mir hat das schriftliche Fixieren meiner Wünsche ein tiefes Gefühl von Befreiung und Frieden gegeben.